Tagescast - Politik und Nachrichten

Tagescast - Politik und Nachrichten header image 1
August 31, 2020  

Demokratie in Geisel-Haft: Die Lehren aus den Berliner Demonstrationen - Liberale Warte - Ramin Peymani

Die Eskalation ist da. Die Demonstrationen haben trotz der Reichstagsaktion rechter Wirrköpfe gezeigt, dass der Protest gegen die Verselbständigung des politischen Apparates eben gerade nicht rechtsextrem motiviert ist. Die Berichterstatter halten mit gezielt ausgewählten Bildern und Meldungen dennoch an ihrem Zerrbild fest.

 

Der Text wurde veröffentlicht auf:
https://peymani.de/demokratie-in-geisel-haft-die-lehren-aus-den-berliner-demonstrationen/ Wo Sie auch das aktuelle Buch des Autors "Weltchaos" finden.

August 28, 2020  

Regionale Landwirtschaft kann die Erde nicht retten - Novo Argumente - Maarten Boudry und Hidde Boersma

Weder „regional“ noch „Bio“ können die Menschheit ernähren. Auch der Natur nutzt moderne, effiziente Agrarwirtschaft mehr. Sie schützt sogar vor Pandemien.

Ob man es glauben mag oder nicht, aber die Intensivierung der Landwirtschaft ist in der Tat  ein Segen für die Natur und die biologische Vielfalt. Die Hauptursache für den Rückgang der biologischen Vielfalt ist, wie sich herausstellt, die Zerstörung und Fragmentierung der Lebensräume der Arten. Indem wir unsere Nahrung effizienter anbauen – d.h. mehr Nahrung von weniger Land – können wir der Natur mehr Land zurückgeben.

Der Text wurde veröffentlicht auf:
https://www.novo-argumente.com/artikel/regionale_landwirtschaft_kann_die_erde_nicht_retten

August 28, 2020  

Failed State Deutschland: Ein verlorenes Land ohne Hoffnung auf Rettung - Liberale Warte - Ramin Peymani

Dabei begreift ein großer Teil der Bürger durchaus, was sich in Deutschland abspielt. Sie erkennen die Widersprüche, Ungerechtigkeiten, Verzerrungen und Täuschungen. Sie schütteln den Kopf über Relotius-Artikel in den Leitmedien, die so schlecht maskiert sind, dass es zum Fremdschämen ist. Sie wissen, dass viele Gesetze von Wirtschaftslobbyisten geschrieben und von Erfüllungsgehilfen durch die Parlamente gepeitscht werden. 

Der Text wurde veröffentlicht auf:
https://peymani.de/failed-state-deutschland-ein-verlorenes-land-ohne-hoffnung-auf-rettung/

Wo Sie auch das aktuelle Buch des Autors "Weltchaos" finden.

August 27, 2020  

Was ist los mit der Max? - Think Again - Dr. Hans Hofmann-Reinecke

Was brachte die beiden Boeing 737 Max zum Absturz und führte zum Flugverbot, das bis heute wirksam ist? Waren es Fehler der Piloten, der Ingenieure oder der Manager? Endlich verständlich!

Der Text wurde veröffentlicht auf:
https://think-again.org/product/grun-und-dumm/

Wo Sie auch das aktuelle Buch des Autors finden.

August 26, 2020  

Mut zum unilateralen Freihandel - Novo Argumente - Stefan Kooths

Nicht nur Trump hat eine verengte Sicht auf das Thema Welthandel. Die ökonomischen Vorteile kommen vor allem den Konsumenten zugute. Protektionismus ist ein Irrweg.

Wer etwa den Arbeitskräften diesen Strukturwandel ersparen will, lässt sie das in Form entgangener Konsummöglichkeiten teuer bezahlen. Das gilt auch dann, wenn ausländische Wettbewerber den Strukturwandel vorantreiben. Das mag für die unmittelbar Betroffenen insbesondere in der kurzen Frist unbequem sein, insgesamt finden sich aber keine Beispiele für Wirtschaftsräume, die sich jemals durch Abschottung bessergestellt hätten. Das gilt nicht zuletzt für die Konsummöglichkeiten der unteren Einkommensschichten, die als Konsumenten sogar überproportional vom freien Außenhandel profitieren, weil sie einen besonders hohen Anteil ihres Haushaltsbudgets für international handelbare Güter ausgeben.

Der Text wurde veröffentlicht auf:
https://www.novo-argumente.com/artikel/mut_zum_unilateralen_freihandel1

Erstveröffentlichung im Schweizer Monat: 
https://schweizermonat.ch/her-mit-der-ware/ 

 

August 25, 2020  

Auswandern - aber richtig - Think Again - Dr. Hans Hofmann-Reinecke

Seit drei Wochen ist die Mission Mars 2020 unterwegs. Im Februar 2021 soll der Rover „Perseverance“ dort landen, um mindestens zwei Jahre lang nach Anzeichnen vergangenen und gegenwärtigen Lebens zu suchen. Aber auch die Zukunft hat man im Auge, denn es werden Möglichkeiten zur Gewinnung von Sauerstoff und Wasser erprobt, um dereinst Menschen längeren Aufenthalt zu ermöglichen. Es geht also nicht nur um „Marsianer“, es geht um neue Lebensräume. Ist die Erde jetzt nicht mehr alternativlos?

Der Text wurde veröffentlicht auf:
https://think-again.org/product/grun-und-dumm/

Wo Sie auch das aktuelle Buch des Autors finden.

August 24, 2020  

Kandidat im Schatten der Kanzlerin - Novo Argumente - Sabine Beppler-Spahl

SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz steht für die niedrigen politischen und elektoralen Erwartungen der Sozialdemokraten. Er stellt keine Alternative für unzufriedene Wähler dar.

„Wir trauen uns über 20 Prozent zu", sagte er nach seiner Ernennung. Das ist wahrlich ein schwaches Ziel für eine Partei, die früher einmal weit über 40 Prozent der Stimmen erhielt und es noch bis 2005 als Skandal empfunden hätte, mit weniger als 30 Prozent aus einer Bundestagswahl hervorzugehen.

Der Text wurde veröffentlicht auf:
https://www.novo-argumente.com/artikel/kandidat_im_schatten_der_kanzlerin

August 21, 2020  

Deutschland und der „Iran Nuclear Deal“ - Think Again - Dr. Hans Hofmann-Reinecke

2015 schlossen die “5+1” Staaten einen Pakt mit dem Iran, der die Aufhebung der verhängten Wirtschaftssanktionen bei Abbruch des iranischen Kernwaffenprogramms vereinbarte. Es war ein Akt gekennzeichnet durch Opportunismus und Naivität.

Wieso haben die sie bei dem Spiel mitgemacht? Man muss vermuten, dass hier entweder echte Unwissenheit oder aber Zwecknaivität geherrscht haben. Denn die sie sind ja ebenfalls an ungestörten Handelsbeziehungen mit dem Iran interessiert. Und das mit der Bombe wird schon nicht so schlimm werden.

Der Text wurde veröffentlicht auf:
https://think-again.org/product/grun-und-dumm/

Wo Sie auch das aktuelle Buch des Autors finden.

August 20, 2020  

Wasserstoff bleibt Wunschtraum - Novo Argumente - Heinz Horeis

Die Bundesregierung will mit „grünem Wasserstoff“ ihre unrealistische Energiewende bewerkstelligen. Das wäre nicht nur unwirtschaftlich, sondern könnte auch zigtausend zusätzliche Windräder bedeuten.

Pro Jahr verbraucht der deutsche Verkehrssektor etwa 770 TWh an Energie. Rund dreimal so viel Energie müsste man aufwenden, um den grünen Wasserstoff zu produzieren und zu verteilen, der PKWs, LKWs oder Busse zum Laufen bringt, nicht zu vergessen Schiffe und Flugzeuge. Das wären über 2200 TWh pro Jahr, viermal mehr als die deutsche Stromerzeugung. Da braucht man etwa eine Viertelmillion Windräder, die für etliche tausend Elektrolyseure grünen Strom liefern müssten. Von Sylt im Norden bis zu den Schwarzwaldhöhen im Süden wäre Deutschland mit Windturbinen vollgestellt.

Der Text wurde veröffentlicht auf:
https://www.novo-argumente.com/artikel/wasserstoff_bleibt_wunschtraum

August 19, 2020  

Verhältnismäßigkeit in der Pandemie: Geht das? 
Corona, Lockdown und verlorene Lebensjahre - Wirtschaftliche Freiheit - Bernd Raffelhüschen

"Bezogen auf die derzeitige Bevölkerung bedeutet dies, dass der ökonomische Wachstumseinbruch durch die Corona-Maßnahmen über 37 Millionen verlorene Lebensjahre induzieren wird."

Der Text wurde veröffentlicht auf:
http://wirtschaftlichefreiheit.de/wordpress/?p=27630&utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed%3A+Berthold+%28Wirtschaftliche+Freiheit%29

Mit freundlicher Genehmigung durch Wirtschaftliche Freiheit.

August 18, 2020  

E = MC2 – Die berühmteste Gleichung - Think Again - Dr. Hans Hofmann-Reinecke

E = MC2, diese berühmte Gleichung wird oft zitiert und selten verstanden. Die gute Nachricht ist, dass Einstein Recht hatte, die schlechte, dass man Materie nicht einfach in Energie verwandeln kann. 

Der Text wurde veröffentlicht auf:
https://think-again.org/product/grun-und-dumm/

Wo Sie auch das aktuelle Buch des Autors finden.

August 17, 2020  

„Täter in Uniform“: Die Grüne Jugend sagt dem Rechtsstaat den Kampf an - Liberale Warte - Ramin Peymani

Die Grüne Jugend zeigt erneut, was sie von staatlicher Ordnung hält. Die adoleszierenden Anarchisten fordern nicht weniger als die gesetzliche Möglichkeit, Polizeieinheiten und Dienststellen „leichter aufzulösen“. Wer Täter vor dem Zugriff des Rechtsstaats schützen will, verlässt den Boden unseres Grundgesetzes.

Der Text wurde veröffentlicht auf:
https://peymani.de/taeter-in-uniform-die-gruene-jugend-sagt-dem-rechtsstaat-den-kampf-an/

Wo Sie auch das aktuelle Buch des Autors "Weltchaos" finden.

August 15, 2020  

Similarweb: Ranking TOP 37 Politischer Blogs - Juli 2020

Die neuen Zahlen für das Ranking der Internetseiten Deutschlands sind bei Similarweb online. Hier die Zahlen zu den einflussreichsten politischen Blogs in Deutschland.

Links stehen die Platzierung im jeweiligen Monat, im Vergleich zu allen anderen hier aufgeführten politischen Blogs, rechts die Platzierung zu allen von Deutschland aus aufgerufenen Internetseiten. Zum Vergleich habe ich auch die Klickzahlen von Internetseiten deutschsprachiger Medien angefügt, um die wachsende Bedeutung der Blogs zu zeigen.

An der Spitze gab es wieder eine Ablösung, nun ist pi-news.net vorn.

 

Rang Juli 20 Rang Juni 20 Rang Mai 20 Blog 7/20
      www.taz.de 386
1 3 4 www.pi-news.net 708
2 1 3 www.journalistenwatch.com 710
      www.manager-magazin.de 802
3 2 1 www.achgut.com 805
4 4 2 www.tichyseinblick.de 834
5 5 5 www.hartgeld.com 1103
      www.jungefreiheit.de 1249
      www.cicero.de 1753
6 6 6 www.correctiv.org 1853
7 8 11 www.danisch.de 1856
8 9 8 www.nachdenkseiten.de 2212
9 7 7 www.kenfm.de 2221
10 11 12 www.mmnews.de 2683
11 12 9 www.volksverpetzer.de 3118
      www.neues-deutschland.de 3245
12 13 16 www.philosophia-perennis.com 3447
13 10 10 www.rubikon.news 3449
14 15 17 www.netzpolitik.org 3575
      www.freitag.de 4776
15 16 18 www.politikstube.com 5001
16 18 24 www.sciencefiles.org 5719
17 20 15 www.bachheimer.com 6617
18 17 19 www.cashkurs.com 7075
19 21 25 www.uncut-news.ch 7102
20 14 14 www.uebermedien.de 7941
21 24 21 www.freiewelt.net 7956
22 22 23 www.michael-klonovsky.de 8683
23 26 22 www.krautreporter.de 8691
24 19 13 www.alles-schallundrauch.blogspot.com 9630
25 23 20 www.bildblog.de 9660
26 25   www.belltower.news 10686
27 27 27 www.dushanwegner.com 12109
28 28 28 www.michael-mannheimer.net 12168
29 29 26 www.neopresse.com 12721
30 30 31 www.netzfrauen.org 17163
31 32 34 www.der-kleine-akif.de 18762
32 34 30 www.juergenfritz.com 20537
33 33 33 www.mena-watch.com 21838
34 31 29 www.ruhrbarone.de 22394
35 35 32 www.norberthaering.de 30307
36 38   www.fischundfleisch.com 34072
37 36   www.geolitico.de 36069

 

Nicht gelistet ist Telepolis (www.heise.de/tp/), da hier keine von heise.de gesonderten Klickzahlen angezeigt werden.

Schwierig ist die Definition, was ein politischer Blog ist. Ich wähle alle aus, die allein oder als Gemeinschaft auf einer eigenen Plattform bloggen und nicht auf der Seite eines Medienhauses. Trennscharf kann die Abgrenzung zu Ökonomie oder Gesellschaftsthemen nicht gezogen werden. Für Anregungen zur Verbesserung oder Vorschläge weiterer Blogs bin ich offen: christiansaalberg@gmail.com.

August 14, 2020  

White crimes matter - Think Again - Dr. Hans Hofmann-Reinecke

Die Empörung über die Brutalität weißer Polizei gegen Schwarze hat in den USA und weltweit Proteste ausgelöst. Wie hätte man wohl auf die Brutalität schwarzer Polizisten reagiert? Lassen Sie uns dazu einen Blick auf aktuelle Ereignisse in Südafrika werfen, wo die Schwarzen nicht in der Minderheit sind.

„Siebenundneunzig Prozent der befragten Kinder gaben an, Schüsse gehört zu haben, fast die Hälfte hatte die Leiche eines Fremden gesehen und fast ebenso viele die Leiche eines Verwandten oder von jemandem, den sie kannten und der aus unnatürlichen Gründen gestorben war. Viele hatten gesehen, wie Menschen erschossen oder erstochen wurden, und mehr als ein Drittel von ihnen hatte gesehen, wie jemand im eigenen Haus erschossen oder erstochen wurde. Einige waren selbst angeschossen, niedergestochen, vergewaltigt oder mit einer Schusswaffe oder einem Messer bedroht worden.“

Der Text wurde veröffentlicht auf:
https://think-again.org/product/grun-und-dumm/

Wo Sie auch das aktuelle Buch des Autors finden.

August 13, 2020  

Greta: Wann platzt die bittere Politblase? - Novo Argumente - Kai Rogusch

„Fridays for Future“ um Greta Thunberg reflektiert das zukunftspessimistische und minimalistische Ökodenken der Erwachsenenwelt.

Die von Greta Thunberg ins Leben gerufene „Fridays for Future" verkörpert das Phänomen regierungskonform streikender Schüler, die die bereits vorhandenen Vorstellungen eines visionslosen politischen Establishments medial äußerst resonant reproduzieren. Greta ist nicht zu beneiden.

Der Text wurde veröffentlicht auf:
https://www.novo-argumente.com/artikel/greta_wann_platzt_die_bittere_politblase

Podbean App

Play this podcast on Podbean App